Feedback

Sehr geehrte Frau Hauer,

ich möchte mich auf diesem Wege recht herzlich bei Ihnen für die netten und vor allem hilfreichen Stunden bedanken. Schon lange bevor Sie uns im Gymnasium besucht haben, habe ich mich über diverse Berufe und Ausbildungswege informiert; da ich aber nie genau wusste, wo meine Stärken und Schwächen liegen (Modul 1), fühlte ich mich nicht dazu bereit zu entscheiden, welcher Beruf zu mir passen könnte.

Mittlerweile habe ich schon an Modul 2 teilgenommen und bin glücklich endlich zu wissen, in welche Richtung es weiter gehen soll. Ich bin nun bestens über die, für mich in Frage kommenden Berufe informiert und weiß dank Ihrer Hilfe einiges über diverse Ausbildungswege und Aufnahmeverfahren, die mir noch bevorstehen werden. Danke für die tolle Unterstützung (:

Liebe Grüße
Kerstin Raab (Gymnasium Waidhofen / Thaya) Mai 2011